Münzen

Home / Münzen

Münzen

Wir kaufen sowohl komplette Sammlungen als auch Einzelstücke, gerne auch Nachlässe.

Insbesondere auch Goldmünzen, Silbermünzen, Palladiummünzen und Platinmünzen sowie Medaillen aus Deutschland (1800 bis 2015) sowie aus USA, Österreich, Schweiz, China, Mexico, Kanada, Australien, Russland und Südkorea .

Im Unterschied zu Medaillen dienen Münzen dem Gebrauch als Zahlungsmittel und sind somit prädestiniert zum Verkauf: Münzen aus jedem Material und jedem Land (Goldmünzen (Bsp. 1 Unze (Ounce), ½ Unze, ¼ Unze oder 1/10 Unze) , Silbermünzen (999er Feinsilber, 900er, 800er bzw 600 Er Silber), Platinmünzen, Niobmünzen, Zinnmünzen, Bleimünzen, Palladiummünzen, Eisenmünzen und Tombakmünzen, Porzellanmünzen, Euro- Münzen, DM-Münzen) werden gerne von uns angenommen. Dazu gehören auch Gedenkmünzen, Klippen, Ronden und Platten aus allen Epochen und Kulturen, z. B. aus der Antike, dem Mittelalter, Altdeutschland, der Weimarer Republik, dem Dritten Reich, Bundesrepublik Deutschland, DDR, Österreich, Euromünzen, Ausland, Übersee u.v.m.

Antike Münzen aus der islamischen und griechisch-römischen Welt wurden unter anderem in Virunum und Karthago von Archäologen ausgegraben. Die Numismatik (Münzkunde) fasziniert nicht nur private Sammler, sondern ist als antike Numismatik auch Bestandteil aktueller  archäologischer Forschungen. So gibt es im Museum der Universität Tübingen (MUT) eine Dauerausstellung zu diesem Thema. (Quelle: Universität Tübingen / antike Numismatik).

Münzen sind – in der Antike wie heute – meistens geprägt mit Konterfeis bedeutender Politiker, Bildern von Tieren oder Symbolen der jeweiligen Region, Ära oder Nation (z. B. ein Ahornblatt mit reduziert dargestellten Zacken (11 statt 23) auf kanadischen Münzen). Damit bieten Münzen relevante Einblicke in die Geschichte, Politik und Botanik eines Landes.

Wenn Sie Münzen an uns verkaufen möchten, kann sich dies sehr lohnen, da Münzen oft einen hohen Edelmetallbestandteil aufweisen und dadurch auch in kleinen Mengen gewinnbringend versetzt werden können.

Vorschlag: nochmal einfügen unter 1800-2015: DM-Münzen, Euro-Münzen, DDR-Münzen, Sonderprägungen einzelner Bundesländer, Städte und Persönlichkeiten, z. B. Schloss Neuschwanstein und 25 Jahre Deutsche Einheit).

Münzen

Kontakt

vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Schmuckstube Team

Start typing and press Enter to search